Bodywork

Mehr Entspannung und Balance durch Bodywork
Bodywork

Bodywork ist ein weit gefasster Begriff für viele verschiedene Arten therapeutischer Berührungen, darunter Massage, Thai-Massage, Akupressur, Rolfing, Shiatsu, Feldenkrais, Craniosacral Therapie, Reflexologie, Reiki und viele mehr. Laut einer Studie gibt es fast 300 Massage- und Körperarbeitsmethoden.

Bodywork umfasst uralte Heilmethoden und reicht von sehr sanfter Energiearbeit, bis zum Rolfing. Dort werden die Faszien physisch manipuliert, um alte Haltemuster und Fehlausrichtungen zu lösen, die für einen Großteil der chronischen Beschwerden und Schmerzen verantwortlich sind. Andere Methoden zielen darauf ab, die Bewegungsmuster des Körpers so zu verändern, dass er besser funktioniert.

Die meisten Arten verfolgen ähnliche Ziele, wie Schmerzlinderung, verbesserte körperliche Funktionen, mehr Bewegungsfreiheit, einen ausgeglichenen Geist und ein gesteigertes Körperbewusstsein, Vitalität und Wohlbefinden. Sie betonen auch die aktive Teilnahme an Gesundheit und Wohlbefinden.

Viele Menschen wenden sich wegen chronischer Schmerzen einer regelmäßigen Massage und der Körperarbeit zu. Es kann eine Vielzahl von Methoden und Therapeuten erfordern, um dauerhafte Veränderungen herbeizuführen.

Preis: 90 min 100 Euro

Energetic Bodywork

Bei dieser fortgeschrittenen Art von Körperarbeit wird auf der Matte gearbeitet. Der Klient bleibt bekleidet und wird im Unterschied zu allen anderen uns bekannten Formen der Massage ausdrücklich dazu ermutigt, seinen körperlichen Regungen zu folgen und autonome, nicht vom Verstand kontrollierte Bewegungen zuzulassen. Energetic Bodywork schöpft dabei einerseits aus den Erkenntnissen von Wilhelm Reich über den unauflöslichen Zusammenhang von Körper, Geist und Seele und die Ausdrucksformen der Lebensenergie (von ihm Orgon genannt) sowie seinen Nachfolgern mit der Bioenergetik und andererseits aus fernöstlichen Traditionen wie Yoga, chinesische Medizin, Shiatsu und Thaimassage (hier wird die Lebensenergie als Prana oder Chi bezeichnet). Demnach werden wir durchströmt und angetrieben von Lebensenergie, die wiederum im Austausch und in Wechselwirkung mit den Energien unserer Umwelt und letztlich des gesamten Kosmos steht. Jedes belastende oder traumatische Ereignis, ganz gleich, ob auf körperlicher oder seelischer Ebene, hinterläßt Spuren in unserem Körper und in unserem Energiesystem. Wenn diese nicht aufgelöst werden können, führen sie zu chronischen Verspannungen im muskulären System und Blockierungen im natürlichen Energiefluß, die sich dann häufig als Schmerzen, aber auch in anderen Symptomen wie Abgeschlagenheit, Energielosigkeit, chronische Müdigkeit, Verdauungsbeschwerden, Anfälligkeit für Infekte usw. äußern.Energetic Bodywork arbeitet mit zunächst kraftvollen Dehnungs- und Verdichtungsbewegungen, Mobilisationen, shiatsuähnlichen Pressuren an genau definierten Energiepunkten, Streichungen, Lockerungen und Schüttelungen, immer wieder unterstützt von einer vertieften Atmung. Dadurch werden die blockierten, verdichteten und wie verklumpten Strukturen im Skelettsystem, den Gelenken, der Muskulatur, den inneren Organen und dem Bindegewebe wieder für den natürlichen Energiefluß und Lebendigkeit geöffnet. Wenn der Klient dann mit eigenen Bewegungsimpulsen antwortet, geht der Therapeut darauf ein und arbeitet damit. Die Arbeit am Boden ermöglicht dabei spontane und fließende Übergänge von der Rückenlage in die Seiten- und Bauchlage und zurück, ohne die Behandlung unterbrechen zu müssen. So ergibt sich eine Art Tanz und ein Wechselspiel zwischen Therapeut und Klient, in dem die Eigenbewegungen des Klienten sich weiter verstärken und dem verbesserten Energiefluß entsprechend immer weiter ausgearbeitet und differenziert werden können. Nach einer Weile können die Berührungen dann allmählich feiner und leichterwerden, bis eventuell am Ende der Behandlung gar keine direkte Berührung mehr nötig ist, um mit dem Energiesystem des Klienten zu arbeiten.
Je mehr Du als Klient sich darauf einlassen kannst, Deinen Energieimpulsen, unwillkürlichen Bewegungen und Pulsationen Raum zu geben, ohne sie verstandesmäßig kontrollieren und zensieren zu müssen, um so größer ist die befreiende und erfrischende Wirkung dieser Arbeit. Am Ende einer solchen Behandlung wirst Du Dich möglicherweise auf eine bisher nie gekannte Weise wach, energetisiert und lebendig fühlen, gleichzeitig erholt, tief entspannt und im Einklang mit Deinem innersten Wesen.