Lomi Lomi Nui Massage

Lomi Lomi Nui Massage

Die Lomi Lomi Nui Massage kommt aus Hawaii und lässt sich als „einzigartiges starkes Kneten“ übersetzten. Eine spezielle Massageform, die neben intensiven Knetungen Gelenke lockert und ihren Körper wohltuend dehnt. Gönnen sie sich dieses einzigartige Erlebnis und genießen Sie ein Gefühl von tiefer Entspannung und Geborgenheit.

Preise:

60 Minuten: 69 €
90 Minuten: 89 €

Lomi Lomi Nui Massage

Herkunft und Geschichte:

Lomi Lomi Nui ist ein Teil der traditionellen Heilkunst der Hawaiianer und bedeutet übersetzt so viel wie „einzigartiges starkes Kneten“. Die hawaiianische Sprache verstärkt die Bedeutung eines Wortes in starkem Maße, indem es doppelt verwendet wird. „Lomi Lomi“ deutet daher auf die Besonderheit und Einzigartigkeit dieser Massageart hin.

Weitere Teile dieser ganzheitlichen Naturheilkunst sind:

  • Pflanzenheilkunde – La’au Lapa’au
  • Körperliche und geistige Reinigung
  • Konfliktlösung durch Vergebungsritual – Ho’oponopono
  • Gebt – Pule

Auf Hawaii ist es eine alte Familientradition die Menschen mit einem Übergangsritual, zu dem auch tagelanges massieren gehört, auf einen Neuanfang oder auf Veränderungen vorzubereiten und zu begleiten.  Dabei steht die Rückseite des Köpers für die Vergangenheit, die es gilt loszulassen um sich für einen Neuanfang oder für eine Veränderung, vor allem aber für das Hier und Jetzt zu öffnen. Der Bauch symbolisiert den Ort der Gefühle und Erinnerungen. Die Hawaiianer betrachten den menschlichen Körper auch als den „Tempel der Seele“. Deswegen wird die Lomi Lomi Massage auch als Tempelmassage bezeichnet.

Lomo Lomi Nui Massage

Moderne Behandlung:

Bei einer Lomi Lomi Massage wird der gesamte Körper mit viel warmem Öl unter Einsatz von Händen, Unterarmen und Ellenbogen massiert. Eine Kombination aus wellenartigen und großflächigen Unterarmtechniken, gepaart mit Elementen aus Ayurveda  und Shiatsu sowie Gelenkmobilisierungen spülen Verspannungen und Belastungen hinweg und hinterlassen ein Gefühl tiefer Entspannung und Geborgenheit.

Fließende, gegenläufige Bewegungen ermöglichen es dem Verstand zur Ruhe zu kommen, sodass sich Gefühle und Erinnerungen zeigen können. Dabei zählt nicht nur die Technik, sondern vor allem die Bewusstheit und die liebevolle Präsenz des Therapeuten. Die Hawaiianer nennen es auch den „Aloha Spirit“.

Die Lomi Lomi Nui Massage kann in ihrer Intensität und Geschwindigkeit variieren, je nach Bedürfnislage der zu behandelnden Person. Sie kann beruhigend und entspannend, aber auch aktivierend und energetisierend wirken. Viele Klienten berichten nach der Massage, dass sie sich wie auf Wolken getragen fühlen.

Bedeutung und Wirkung:

Die Hawaiianer gehen davon aus, dass Verspannungen eine der Hauptursachen für Krankheiten sind, da die Lebensenergie nicht mehr frei und harmonisch fließen kann. Die Lomi Lomi Massage bietet einen wirkungsvollen Weg um die Energie wieder ins Fließen zu bringen und dadurch auch wieder in Kontakt mit sich selbst, seiner Lebendigkeit und Lebensfreude zu kommen.

Durch das Lösen von körperlichen Spannungen und Blockaden, kann sich auch die damit verbundene emotionale Ebene zeigen und lösen. Dies kann bei jedem Menschen und bei jeder Massage anders aussehen. Manchmal ist dieser Zustand gefüllt mit purer Freude und Leichtigkeit, manchmal mit reinigenden Tränen, manchmal mit tiefer Entspannung. All das findet Raum, Zeit und Annahme.

Die Dauer einer Lomi Lomi Nui Massage:

Eine Lomi Lomi Massage dauert mindestens 60 Minuten, optimalerweise jedoch 90-120 Minuten. Je länger massiert wird, desto intensiver ist die Wirkung. Nach der Massage empfiehlt sich eine Ruhezeit von mindestens 60 Minuten und bei Bedarf ein reinigendes Meersalz- oder Basenbad.